Sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

An der Käthe-Kollwitz-Schule sind derzeit 16 sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Diese sind gelernte Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen, Erzieher und sozialpädagogische Fachkräfte mit förderpädagogischer Zusatzqualifikation. Zudem werden auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus therapeutischen Berufen wie beispielsweise aus der Ergotherapie als sozialpädagogische Mitarbeiterinnen beschäftigt.
Sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Klassenteam und sind für die ganze Klasse bzw. eine Schülerin oder einen Schüler zuständig. Sie unterstützen die Lehrkräfte bei den regelmäßig anfallenden Unterrichts- und Erziehungsaufgaben.

 
Zu ihren weiteren Aufgaben zählen:

  • Schülerinnen und Schüler zu größtmöglicher Selbstständigkeit führen 
  • Anleitung von Kleingruppen
  • Schreiben von Förderplänen im Team
  • Vorbereitung von Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Konferenzen 
  • Teilnahme an Ausflügen und Klassenfahrten
  • Organisation und Begleitung von Schülerinnen und Schülern zu Wohn- und Betriebspraktika
  • Individuelle Förderangebote für Schülerinnen und Schüler mit schwerer und mehrfacher Behinderung
  • Sportliche, hauswirtschaftliche und spielerische Angebote ermöglichen
  • Kommunikative Anlässe selbstständig initiieren 
  • Sozial-integrative Situationen schaffen 
  • Begleitung der Schülerinnen und Schüler während der Unterrichtsfächer
  • Förderung der Freizeit- und Spielerziehung
  • Durchführung von Regeltraining
  • Mit den Schülerinnen und Schülern musizieren
  • Handwerkliche Projekte anbieten
  • Pädagogische Gestaltung der Körperhygiene 
  • Übernahme von Unterrichtsgängen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Käthe-Kollwitz-Schule Hofgeismar