Inklusive Theatergruppe "Die Heinewitzkas"

Seit 2011 können Schüler:innen der Käthe-Kollwitz-Schule und der Gustav-Heinemann-Schule gemeinsam unter dem Namen „Die Heinewitzkas“ Stücke entwickeln und diese zur Aufführung bringen.

Sie erlernen grundlegende Techniken des Theaterspielens und bringen mit Hilfe von Improvisationen und Schreibwerkstätten ihre eigenen Themen oder neu interpretierte Literaturklassiker auf die Bühne.

So entstanden schon viele spannende Stücke mit biografischen Bezügen, welche das Publikum sehr berührten. Gerade das selbstverständliche Zusammenspiel der heterogenen Gruppe, die gegenseitige Rücksichtnahme und die Übernahme von Verantwortung für den Gruppenprozess, beeindrucken jedes Jahr aufs Neue und zeigen auf, wie sehr die einzelnen Teilnehmer:innen durch diese Erfahrung über sich hinauswachsen.

Käthe-Kollwitz-Schule

Käthe-Kollwitz-Str.10
34369 Hofgeismar

05671 99250

Gebärde des Monats September

Datenschutzerklärung

Mit dem Zugriff auf die Web-Site werden die um die letzte Zahlengruppe verkürzte IP-Adresse und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, letzte betrachtete Seite) auf dem Internetserver zu Zwecken der Datensicherheit und statistischen Zwecken eine bestimmte Zeit lang  gespeichert. Durch die Verkürzung der IP-Adresse ist ein Bezug der gespeicherten Daten zu Ihnen ausgeschlossen. Auf die Verwendung von Cookies und aktiven Inhalten wird verzichtet.

Permalink

Druckversion | Sitemap
© Käthe-Kollwitz-Schule Hofgeismar